Willkommen!

Die Bürgerinitiative kein Erdöl aus Offenbach e.V. wehrt sich gegen die geplante Ölbohrung, die von einem Feld zwischen Offenbach und Herxheim unter das Ortsgebiet Offenbach erfolgen soll

Aktuelles


22.03.2021

LiebeBürgerinnen, liebe Mitstreiterinnen, liebe Menschen bundesweit!

Auch der Verbandsgemeinderat Bellheim hat sich mit einer Resolution gegen die geplante Erdölerkundungsbohrung der Fa. Neptune Energy in der Gemarkung Offenbach positioniert. Somit sind es mit Offenbach und Herxheim nun schon 3 Verbandsgemeinden, die öffentlich ihren Widerstand bekunden.

Am 27.01.21 fand auf Einladung der BI eine Zoom-Konferenz mit den Fraktionsvorsitzenden des Offenbacher Orts- und Verbandsgemeinderates, den Beisitzern und dem Bürgermeister statt. Zugeschaltet war ein in Umweltverfahren versierter Fachanwalt für Verwaltungsrecht, der sowohl die BI- Kein Erdöl aus Offenbach- als auch die Gemeinde Otterstadt vertritt. Er erläuterte den Räten, welche Möglichkeiten zu welchem Zeitpunkt des Verfahrens bestehen, gegen das Bohrvorhaben der Fa. Neptune Energy vorzugehen. Er betonte besonders die Dringlichkeit, frühzeitig eine Strategie zu entwickeln, um gut vorbereitet jederzeit reagieren zu können, d.h. die Zeit jetzt zu nutzen und nicht zu verschenken.

Bedenken wir, solange alle bisher beschlossenen Klimaschutz- maßnahmen,-ziele und -gesetze nichtig sind, weil das starre Bergrecht profitorientierte Unternehmerinteressen unterstützt, sind unsere Chancen gering. Schon  die kleinste Lücke aber, die sich aufgrund neu beschlossener Gesetze zu Klimaschutzzwecken auftut, wird reichen um das Vorhaben der Firma Neptune Energy zu verhindern. Diese Lücke muss gefunden werden Deshalb sehen wir die begleitende Beratung durch einen Juristen im Vorfeld als unumgänglich an.

Ein weiterer Schwerpunkt lag auf den negativen Auswirkungen des Bohrvorhabens auf den Wasserhaushalt unserer Region. Sehen Sie dazu die Präsentation über unser Wasser auf der Seite – Presse und Information.



 


Besuchen Sie uns auf Facebook oder Instagram!

 

V. i.S.d.P: Karlheinz Adam, Obere Hauptstraße 145, 76863 Herxheim, bi@kein-erdoel-aus-offenbach.de